Windräder basteln und Dinkelbrot backen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 22. August 2019

Schwörstadt

Am Ferienprogramm der Gemeinde beteiligen sich viele Vereine und Ehrenamtliche.

SCHWÖRSTADT (BZ). Noch mehr als zwei Wochen haben Kinder und Jugendliche schulfrei – gut, dass sich viele Vereine am Sommerferienprogramm in Schwörstadt beteiligen.

Aus PET-Flaschen werden am Donnerstag, 29. August, von 14 bis 17 Uhr Windräder von Kindern von sechs bis 14 Jahren zusammen mit dem Fischerverein Schwörstadt im Vereinsheim am Sendbachweiher gebastelt. PET-Flaschen dürfen auch mitgebracht werden.

Am Freitag, 30. August, gibt’s eine Dorf-Rallye von 14.30 bis 18 Uhr in und um Dossenbach für Kinder von sechs bis 14 Jahren mit dem Musikverein Dossenbach. Zum Abschluss werden Würstchen gegrillt. Treffpunkt ist beim Bürgersaal Dossenbach.

Gruppen messen sich beim "Spiel ohne Grenzen" des Gesangvereins Dossenbach am Samstag, 31. August. Kinder von acht bis zwölf Jahre treffen sich von 14 bis 17 Uhr bei der Festhalle Dossenbach. Der Kostenbeitrag beträgt 1,50 Euro.

Kinder von fünf bis zehn Jahren sind am Montag, 2. September, von 10 bis 15 Uhr bei Familie Bruno Rüttnauer, Schopfheimer Straße 2 a, eingeladen. Es wird Dinkelbrot im Holzofen gebacken und dazu Kräuterquark gerührt. Der Kostenbeitrag ist drei Euro.

Aufs Wasser geht’s beim "Kanu Fun Day" am Donnerstag, 5. September, von 14 bis 18 Uhr mit dem Wassersportverein Rheinstrom für Kinder von acht bis 15 Jahren. Treffpunkt auf dem Vereinsgelände in der Eisenbahnstraße. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf fünf Euro. Info und Anmeldung unter Tel. 07762/ 522019.