Account/Login

Tag des Erinnerns

Winnenden: Gedenken an die Opfer des Amoklaufs

  • Wenke und Roland Böhm (dpa)

  • So, 11. März 2012, 14:36 Uhr
    Deutschland

     

Ihr Tod bleibt unvergessen. Am 11. März 2009 starben in Winnenden und Wendlingen 15 Menschen im Kugelhagel eines 17-Jährigen. Mit weißen Rosen und Glockengeläut erinnert die Stadt am Sonntag an die Opfer.

15 weiße Rosen zum Andenken an die Opf...klaufs in Winnenden vom 11. März 2009.  | Foto: dpa
15 weiße Rosen zum Andenken an die Opfer des Amoklaufs in Winnenden vom 11. März 2009. Foto: dpa
Das Leben geht weiter, der Schmerz bleibt: Drei Jahre nach dem Amoklauf an der Albertville-Realschule in Winnenden haben rund 400 Menschen am Sonntag an die Opfer der Bluttat erinnert. Um 9.33 Uhr läuteten in der Stadt alle Kirchenglocken – zu dieser Zeit vor drei ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar