Ski nordisch

Medaillen für Hochschwarzwald bei Junioren-WM: Straub und Simon strahlen

Johannes Bachmann und Annemarie Zwick

Von Johannes Bachmann & Annemarie Zwick

Mo, 27. Februar 2012

Wintersport

Die Skispringerin Ramona Straub gewinnt bei Junioren-WM in Ostanatolien Team-Silber, der Breitnauer Kombinierer Tobias Simon holt Bronze mit der Staffel.

SKI NORDISCH. Zwei Medaillen für den Hochschwarzwald – das ist die stolze Ausbeute der nordischen Junioren-Weltmeisterschaft und U23-WM im türkischen Erzurum. Während etliche Athleten des Deutschen Skiverbands (DSV) bei bis zu 20 Minusgraden in Ostanatolien hinter den Erwartungen zurückblieben, feierten der Breitnauer Kombinierer Tobias Simon, der mit der 4x5-Kilometer-Staffel Bronze gewann und Skispringerin Ramona Straub vom SC Langenordnach, die im Teamwettkampf nervenstark zur Silbermedaille sprang, die größten Erfolge ihrer Karriere. Die Skispringer mussten sich im Mannschaftswettkampf mit Rang fünf begnügen.

Für Tobias Simon hatte die JWM mit Verlustängsten begonnen. Zwar war er wohlbehalten mit einem elf Langlaufpaare zählenden Lattenbündel im komfortablen Mannschaftshotel hoch über den Dächern der rund 370 000 Einwohner zählenden türkischen Provinzhauptstadt angekommen, aber zwei paar Sprungski waren einen Tag lang verschollen. Doch solange Tobias Simon nicht der Himmel auf den Kopf fällt, bleibt er gelassen. Und siehe da, das Material fand sich ein, tief im Bauch des Hotels und Minuten bevor das erste Training anstand. Am vergangenen Mittwoch kam Tobias Simon seine Gelassenheit dann kurz abhanden, hatte er sich doch nach sehenswerten Übungsflügen insgeheim mehr erhofft als Rang 13 im Gundersen-Wettkampf über zehn Kilometer.

Zwei Tage später wurde der 19-jährige Breitnauer, der am Skiinternat Furtwangen ausgebildet wird, belohnt. Traum Nummer eins ging in Erfüllung, als er für die 4x5-Kilometer-Staffel nominiert wurde, Traum Nummer zwei bereitete er mit einem perfekten Sprung vor: 103 ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ