Account/Login

Batzenberg

Winzer in Schallstadt helfen einander nach Zerstörungswut in den Reben

Nicola Hugel

Von

Mo, 04. März 2024 um 20:01 Uhr

Schallstadt

BZ-Abo Unbekannte stehlen nachts einen Radlader, fahren durch die Reben am Batzenberg. Winzer finden zerstörte Weinstöcke vor. Thomas Kaltenbach ist einer der Betroffenen – eine Menge Arbeit liegt vor ihm.

Thomas Kaltenbach steht in Wolfenweiler vor seinen zerstörten Weinreben.  | Foto: Michaela Kaltenbach
Thomas Kaltenbach steht in Wolfenweiler vor seinen zerstörten Weinreben. Foto: Michaela Kaltenbach
1/2
Es ist eine Samstagnacht im Februar vor rund einer Woche. In den Rebbergen am Batzenberg in Wolfenweiler parkt ein Radlader. Bislang Unbekannte verschaffen sich Zugang, starten das Baufahrzeug und beginnen ihre zerstörerische Fahrt. Sie lenken das Baufahrzeug auf die Rebflächen, fahren Pfähle, Drahtrahmen und Rebpflanzen um, reißen Drähte aus der Verankerung und zerstören ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.