Kommentar

Wir brauchen die Schweizer – auch die Einkaufstouristen

Annemarie Rösch

Von Annemarie Rösch

Fr, 19. Juni 2020 um 18:30 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Kaum sind die Grenzen auf, gibt es wieder Klagen über Schweizer Einkaufs- und Restaurant-Touristen. Die Grenzschließung sollte aber deutlich gemacht haben: Wir brauchen sie – und sie brauchen uns.

Kaum sind die Grenzen zu unseren Schweizer Nachbarn wieder auf, werden die ersten kritischen Stimmen laut. Da klagen hiesige Bürger über Autos mit Schweizer Kennzeichen auf den Parkplätzen der Supermärkte und Schlangen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ