Lastenfahrräder

Wir brauchen Lösungen

Jürgen Baumgartl

Von Jürgen Baumgartl (Vogtsburg)

Mo, 06. September 2021

Leserbriefe

Zu: "Ziemlich ungerecht", Beitrag von Bernd Kramer (Kommentar & Analyse, 24. August)

Staatliche Zuschüsse zu Lastenrädern sind ein Baustein zur Eindämmung der Klimakatastrophe. Österreich fördert bereits die Anschaffung privatgenutzter Lastenräder. Aber CDU und FDP sprechen von Klientelförderung. Da spricht wohl Sachkenntnis. Zur Erinnerung: Verkehrsminister Scheuer hat mehr als eine halbe Milliarde Euro mit seinem Mautdesaster verbrannt. Der Diesel wird jährlich mit sieben Milliarden staatlich subventioniert. Drei Kilometer Autobahnverlängerung in Berlin kosten den Steuerzahler fast eine Milliarde. Die Verkehrspolitik der Union ist so katastrophal wie die Erderwärmung. Statt der Verkehrswende hören wir Phrasen über Klimaturbo et cetera. Wir brauchen dringend innovative Lösungen. Jürgen Baumgartl, Vogtsburg