Account/Login

Kommentar

Wir dürfen die Definition von Heimat nicht einfach hergeben

Dora Schöls
  • Di, 04. August 2020, 22:03 Uhr
    Kommentare

     

BZ-Plus Der 6. August ist der "Tag der Heimat" – und widmet sich damit einem hochemotionalen Thema. Der Heimatbegriff hat sich über die Jahre verändert, instrumentalisiert wird er nach wie vor.

Heimat ist in – auch unter kulinarischen Gesichtspunkten.  | Foto: Rolf Haid
Heimat ist in – auch unter kulinarischen Gesichtspunkten. Foto: Rolf Haid
Der neu entdeckte Lieblingsgin kommt aus dem Schwarzwald. Der Lieblingskrimi sowieso, und die Erdbeeren, die Tomaten und sogar der Tofu werden öfter regional gekauft. Eigentlich gehörte auch der "Tatort"-Krimi aus dem Schwarzwald auf diese Liste, wenn er denn gut gewesen wäre. Und dank Corona gilt nun auch der Urlaub ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar