"Wir freuen uns auch über Quereinsteiger"

Martin Eckert

Von Martin Eckert

Di, 21. August 2018

Grenzach-Wyhlen

BZ-INTERVIEW mit Georg Stenz, Jugendleiter der SG Grenzach-Wyhlen, die dringend neue Trainer für den Jugendbereich sucht.

GRENZACH-WYHLEN. Die SG Grenzach-Wyhlen ist auf der Suche nach neuen Trainern für die Jugendarbeit des Vereins. Sollten sich nicht bald Helfer finden, müssen wohl einige Mannschaften vom Spielbetrieb abgemeldet werden. Unser Mitarbeiter Martin Eckert sprach darüber mit dem Jugendleiter Georg Stenz.

BZ: Wie kommt es, dass Sie neue Trainer suchen?
Stenz: Wir haben uns in den letzten Jahren sehr stark in der Jugendarbeit engagiert und konnten dadurch viele Kinder und Jugendliche für den Fußball und unseren Verein begeistern. Daraus folgend sind eben mehr Mannschaften zu betreuen, als in der Vergangenheit. Nun haben zum Ende dieser Saison einige Trainer aus beruflichen Gründen aufgehört. Hinzu kommt, dass es früher immer wieder Elternteile ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ