Account/Login

"Wir können noch besser werden"

  • Mi, 07. April 2021
    St. Märgen

     

BZ-Plus Bürgermeister Kreutz möchte viele Bürger auf dem Weg zur ELR-Schwerpunktgemeinde mitnehmen / Drei Online-Infoabende.

Rund um die Türme der Wallfahrtskirche... einer ELR-Schwerpunktgemeinde werden.  | Foto: Thomas Biniossek
Rund um die Türme der Wallfahrtskirche möchte St. Märgen zu einer ELR-Schwerpunktgemeinde werden. Foto: Thomas Biniossek

Das Klosterdorf möchte ELR-Schwerpunktgemeinde werden. Das bedeutet, dass St. Märgen im Rahmen des Förderprogramms "Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum" in einer Prioritätenliste weit nach vorne rückt, um so an finanzielle Zuschüsse schneller als andere Gemeinden zu kommen. Allerdings ist die Aufnahme in das ELR-Programm des Landes an Bedingungen geknüpft. So ist eine Bürgerbeteiligung grundlegende Pflicht. Diese ist mit drei Online-Infoabenden erfüllt worden.

.Mit den in Corona-Zeiten geltenden Versammlungsverboten, ist eine Bürgerbeteiligung aber nicht ganz einfach zu organisieren. Deshalb ließ sich St. Märgen einen neuen Weg einfallen. Die Gemeinde setzt nach den drei Online-Infoabenden nun auf die Mitwirkung ihrer Bürger auf dem medialen Weg.
...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar