"Wir sind Raus"

Wir sind Helden verabschiedet sich auf unbestimmte Zeit

Peter Disch mit dpa

Von Peter Disch mit dpa

Mi, 04. April 2012 um 16:38 Uhr

Rock & Pop

Die Band Wir sind Helden legt eine Pause ein. "Diese uns sehr liebe, wunderschöne, bescheuerte Band pausiert auf unbestimmte Zeit", hat die Gruppe um die Sängerin Judith Holofernes, lange in Freiburg ansässig, verkündet.

Das Quartett folgt damit einem Trend im Popbusiness, den sich immer mehr Musiker zu Nutze machten: Bands lösen sich nicht mehr offiziell auf, sie gehen einfach ins Sabbatical. Wie lange das dauert, ob es jemals endet – wer weiß das schon? Vielleicht kehren die Inspiration oder der Erfolg oder beides eines Tages zurück, ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ