"Wir sind schon relativ weit"

Roland Vitt und Felix Lieschke

Von Roland Vitt & Felix Lieschke

Di, 01. September 2020

Endingen

BZ-Plus Im Kaiserstuhl und im Breisgau bereiten sich die meisten Winzer noch auf die Lese vor – mancherorts ist man auch schon voll dabei.

. "Neuer Süßer" wird vielerorts bereits geerntet. In dieser Woche beginnt bei vielen Betrieben auch die Hauptweinlese. Wie wird geerntet, wann wird geerntet und welche Qualität erhoffen sich die Betriebe? Die BZ hat sich mit einigen Kellermeistern aus der Region über die Weinlese 2020 unterhalten.

» Königschaffhausen-
Kiechlinsbergen
Am 26. August hat Reiner Roßwog von der Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen mit der Lese für Federweißer angefangen. Solaris und Müller-Thurgau waren die ersten Sorten, die geerntet wurden. Bei den Solaristrauben seien 102 Öchsle und bei den Müller-Thurgau 71 Öchsle gemessen worden. Am Dienstag, 1. September werden Trauben für die Sektbereitung gelesen und am Mittwoch beginne man mit der Hauptlese. Die Erntemengen seien deutlich moderater als die der vergangenen beiden Jahre. Roßwog erwartet eine "überdurchschnittliche Qualität". "Seit der Blüte hatten wir bis auf die zu geringen Niederschläge hervorragende Voraussetzungen", erklärt er. Einige Junganlagen mussten mit Wasser versorgt werden, um die langen Trockenphasen unbeschadet zu überstehen. In diesen langen Phasen ohne Regen konnten auch die Pflanzenschutzmaßnahmen reduziert werden. Bedingt durch die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung