"Wir sollten in Möglichkeiten denken"

Nikola Vogt

Von Nikola Vogt

Do, 24. Januar 2013

Schallstadt

Beim Schallstadter Bürgerempfang berichtete Bürgermeister Jörg Czybulka von seinen Plänen für das Jahr 2013.

SCHALLSTADT. "2013 ist das Jahr nach der Bürgermeisterwahl und das Jahr des ersten Bürgerentscheids in Schallstadt", sagte Bürgermeister Jörg Czybulka beim Neujahrsempfang in Mengen. In der gut besuchten Festhalle hat er seinen Blick unter anderem auf die geplante gemeinsame Ortsmitte mit dem umstrittenen Rathausneubau, die Themen Bahn und Straße sowie den Bedarf an Wohnraum gelenkt.

"In Schallstadt wurde weiter kräftig investiert und es wurden Projekte initiiert", sagte Czybulka im Rückblick auf 2012. So sei es zum Jahreswechsel gelungen, ein neues Baugebiet in Mengen auf den Weg zu bringen. Ein Ziel der Kommunalpolitik müsse es auch weiterhin sein, den Bedarf nach Wohnraum zu erfüllen. Ein anderes Projekt, das 2012 fertiggestellt wurde, ist das Gewerbegebiet Fischerinsel. In diesem Zusammenhang erwähnte Czybulka auch den voraussichtlich neuen Gewerbesteuerrekord von zirka 1,85 Millionen Euro für das zurückliegende Jahr.
"Und was war uns bei den Jahrhundertthemen Bahn und Straße ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung