Deutschland

Wie sicher sind Juden zwei Jahre nach dem Terroranschlag von Halle?

Katja Bauer

Von Katja Bauer

Mi, 15. September 2021 um 14:06 Uhr

Deutschland

BZ-Abo Nach Halle wurden Sicherheitslücken bei Synagogen aufgedeckt. Die Politik hat viel versprochen, derweil sieht die Wirklichkeit bisweilen anders aus. Mehr Sicherung ist auch im Südwesten notwendig.

Vor der Synagoge in Hannover steht ein Streifenwagen auf dem Parkplatz gegenüber. Rebecca Seidler sucht an diesem Morgen den kurzen Dienstweg. Sie geht über die Straße, spricht die Polizisten an. Die Vorsitzende der Liberalen Jüdischen Gemeinde bekommt seit einiger Zeit Post. Die erste Mail landete kurz vor dem Neujahrsfest im Postfach, seitdem sind es viele. Sie sind immer nur eine Zeile lang, ein bisschen wirr, als lebe der Absender in einem eigenen Gedankengebäude. Ist er eine Gefahr?
Der höchste jüdische Feiertag steht an. Zu Jom Kippur wird die Synagoge voll sein, sicher kommen an diesem Mittwoch und Donnerstag um die 100 Gläubige in die Synagoge. Vor zwei Jahren war das auch so. So wie überall im Land.
Schutzpläne für jede Veranstaltung
Rebecca Seidler stand damals gerade im Sicherheitsbereich zwischen dem Synagogensaal und der Außentür, wie üblich hatte sie ihr Headset auf dem Kopf. Für christliche Kirchgänger mag es unvorstellbar sein, aber in jüdischen Gemeinden schützen Gemeindemitglieder ihre Synagogen. Sie bilden Sicherheitsteams, lassen sich schulen, postieren sich an den Eingängen. Sie halten Wache. Es gibt Schutzpläne für jede Veranstaltung. Gottesdienst, das ist für manche ein Sabbat mit schusssicherer Weste und Funkverbindung. Denn Juden in Deutschland halten das, was an jenem Tag vor zwei Jahren in Halle passierte, schon lange für möglich.
Die Hannoveraner Gemeinde war mitten im Gebet, als die Nachricht über Seidlers Kopfhörer kam: Ein Angreifer habe das Feuer auf die Tür der Synagoge von Halle eröffnet, versuche in ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
 

10,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

10,90€ 5,45€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€ 1,30€/Monat

BZ-Digital Premium
 

32,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 6,90€/Monat

Anmeldung