BZ-Interview

"Wir werden es nicht allen recht machen können"

Dietmar Ostermann

Von Dietmar Ostermann

Sa, 17. August 2019 um 12:03 Uhr

Deutschland

Im September will die Bundesregierung ein Klimapaket beschließen. Bundesumweltministerin Svenja Schulze sieht hohe, aber auch unterschiedliche Erwartungen – etwa in Freiburg und der Lausitz.

BZ: Frau Schulze rund einen Monat vor dem Klimakabinett am 20. September werden fast täglich neue Ideen präsentiert. Täuscht der Eindruck, dass SPD und Union in wichtigen Fragen noch weit auseinander liegen?
Schulze: Die SPD hat eine klare Position. Es geht jetzt darum, ein Gesamtkonzept zu vereinbaren. In der Union gibt es viel Bewegung, das finde ich gut. Lange ist immer nur nein gesagt worden zu allem, was ich vorgeschlagen habe, jetzt wird endlich über Inhalte geredet.
BZ: Sie wollen eine CO2-Steuer, die Kanzlerin ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ