"Wirkung des Wassers war mirakulös"

Roland Weis

Von Roland Weis

Do, 11. März 2021

Hinterzarten

Wegen einer Schwefelheilquelle ist in Hinterzarten die Kirche "Maria in der Zarten" gebaut worden – ein Blick in die Geschichte.

. Hinterzarten könnte heute ein berühmtes Heilbad sein. Mitten im Ort existierten einst Schwefelquellen, die bis ins 17. Jahrhundert als Geheimtipp unter den Reichen und Mächtigen galten. Doch im Dreißigjährigen Krieg wurden die Heilquellen unwiederbringlich zerstört.

Der Flurname "Schwefelmättli" oder "Schwefelbrunn" mitten im Ortskern von Hinterzarten erinnert bis heute an diese fast vergessene Vergangenheit. Der "Schwefelbrunn" liegt in den Wiesen westlich der Kirche, unmittelbar bei der Brücke über den Zartenbach an der Erlenbruckerstraße. Weitere Einzelheiten erfährt man aus dem Stiftungsbuch für die Stiftung der Kapelle "Unserer Lieben Frau in der Zarten" aus dem Jahre 1350. Bei dieser Kapelle handelte es sich um einen privat errichteten Bau. Bauherr war Conrad Kiefer, "der Erstanfänger dieser Capell", wie es im Stiftungsbuch heißt.
Kiefer baute die Kapelle unmittelbar bei der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung