Geschäftsführer-Posten

Andreas Schneider wird neuer Chef der Schwarzwaldmilch

Ronny Gert Bürckholdt

Von Ronny Gert Bürckholdt

Di, 20. August 2013 um 07:44 Uhr

Wirtschaft

Andreas Schneider übernimmt am 1. Oktober die Leitung der regionalen Molkerei Schwarzwaldmilch. Der 49-Jährige ist vom Fach, er kennt die Milchbranche und hat bereits in Südbaden gearbeitet.

Er kommt in einer Zeit, da sich die mitunter heftigen Auseinandersetzungen unter den Eignern der Molkerei etwas gelegt haben. Schneiders Vorgänger Karl Laible hatte diese Querelen für seinen Abgang mitverantwortlich gemacht. Nun hoffen viele in der Molkerei und unter den Milcherzeugern auf einen Neuanfang.
"Die Gegend und die Mentalität der Menschen war mir immer sehr sympathisch", sagte Schneider im Gespräch mit der Badischen Zeitung – auch wenn er betonte, dass es vor allem die Aufgabe bei der Schwarzwaldmilch ist, die ihn zurück in die Region führt. Anfang des Jahrtausends war Schneider Vertriebs- und Marketingchef bei der Schnapsbrennerei ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ