Eröffnung

Deutschlands erste Wasserstoff-Tankstelle steht in Freiburg

Bernward Janzing

Von Bernward Janzing

Fr, 02. März 2012 um 21:41 Uhr

Wirtschaft

Ist Wasserstoff der ideale Ersatz für Erdöl als Energieträger? Es gibt ihn im Überfluss und er lässt sich emissionsfrei erzeugen. Nun wurde in Freiburg die bundesweit erste Solarwasserstoff-Tankstelle eingeweiht.

Das Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme (ISE) hat am Freitag in Freiburg die erste öffentlich zugängliche Solarwasserstoff-Tankstelle in Deutschland eingeweiht. Die Anlage unweit des ISE-Hauptgebäudes in der Heidenhofstraße dient zwei Zielen. Zum einen soll sie erneuerbare Energien zur Nutzung für die Mobilität erschließen. Zum anderen soll sie zum besseren Management des Stromnetzes beitragen, weil der Wasserstoff nur dann erzeugt wird, wenn ausreichend Strom im Netz vorhanden ist. "Wir erleben heute den Sonnenaufgang des Wasserstoffzeitalters", sagte Eicke R. Weber, der Leiter des ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ