Ab in den Süden

Leitfaden für angehende Grenzgänger

Dominik Haubner

Von Dominik Haubner

Sa, 02. Oktober 2010 um 01:18 Uhr

Wirtschaft

Die Schweiz hat neben vielen modernen Arbeitsplätzen das höchste Gehaltsniveau in Europa. Deswegen lohnt es sich für viele Südbadener, in die Schweiz zu pendeln. Der Schritt stellt die Grenzgänger aber vor zahlreiche Probleme. Die grundlegenden Fragen und Antworten.

Was sollte ein Grenzgänger grundsätzlich wissen?
Wie funktioniert das mit der Grenzgängerbewilligung?
Was gilt bei der Krankenversicherung?
Zunächst ist es wichtig zu wissen, dass der Grenzgänger hinsichtlich der Krankenversicherung die freie Wahl unter vier Möglichkeiten hat: die freiwillige private Schweizer Krankenversicherung plus eine deutsche Zusatzversicherung ("Grenzgängermodell") eine private deutsche Krankenversicherung, die freiwillige Mitgliedschaft in einerdeutschen gesetzlichen Krankenkasse, die gesetzliche Pflichtversicherung in der Schweiz plus eventuell eine deutsche Zusatzversicherung. Welche Versicherung für welche Person die beste ist, hängt von der individuellen Lebenslage ab. Deshalb sollte man sich von Fachleuten beraten lassen. Für Single-Männer ist oft die private Versicherung in Deutschland die günstigste Lösung. Die gesetzliche Versicherung in der Schweiz rechnet sich für Väter mit Kindern unter ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung