Landwirtschaft

Warum das Umstellen auf Bio so langwierig ist

Thomas Magenheim-Hörmann

Von Thomas Magenheim-Hörmann

Di, 09. Februar 2016 um 00:00 Uhr

Wirtschaft

Der Appetit auf Biolebensmittel bleibt in Deutschland sehr groß. Doch wenn konventionelle Bauern auf Bio umsatteln wollen, müssen sie dafür eine mehrjährige Durststrecke in Kauf nehmen.

NÜRNBERG. Der Appetit auf Biolebensmittel wächst hierzulande stetig. Das wird die am Mittwoch in Nürnberg beginnende Biofach als Weltleitmesse der Branche erneut demonstrieren. Allein im deutschen Bio-Großhandel sind die Umsätze voriges Jahr um mehr als elf Prozent auf erstmals mehr als drei Milliarden Euro geklettert, jubelt der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN). "Die Zahlen für 2015 sind natürlich ein großer Erfolg", sagt BNN-Geschäftsführerin Elke Röder. Denn damit hat ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sich sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung