Wissensdrang sprengt sogar Beton

Marius Uhl

Von Marius Uhl

Di, 09. März 2010

Bötzingen

Der Bötzinger Christian Briem gewinnt mit Versuchen zur Sprengkraft von Anhydrit erneut bei "Schüler experimentieren".

BÖTZINGEN. Es ist kein Sprengstoff, wie man ihn aus Actionfilmen mit Bruce Willis kennt, auch die Taliban interessierten sich bislang nicht für das Mineral. Für die Fauststadt Staufen aber ist Anhydrit (vom griechischen anhydros, wasserlos) der Alptraum schlechthin. Dort kam das Kristall nach Bohrungen mit Grundwasser in Berührung und quillt als Gips auf. Weil Gips mehr Raum braucht, hebt sich der Stadtkern, an vielen Häuser entstehen große Risse.

So kam auch Christian Briem (13) auf die Idee, beim südbadischen Regionalwettbewerb "Schüler experimentieren" – der Wettbewerb von "Jugend forscht" für unter 14-Jährige – in Denzlingen eine Arbeit über den "Sprengstoff Anhydrit" zu präsentieren. Nachdem er schon letztes Jahr mit seiner Forschung über den Reifeprozess von Bananen gewonnen hatte, belegte er im Februar ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung