Bürgerwindrad am Kohlerkopf?

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

Fr, 13. November 2015

Wittnau

Wittnauer Bürger sind mit Fesa-Vorstand Josef Pesch auf Informationstour bei den Windrädern an der Holzschlägermatte.

WITTNAU. Sie drehen sich in Freiamt wie in Freiburg – Windenergieanlagen. Was allerdings in Schleswig-Holstein oder Mecklenburg-Vorpommern seit Jahren selbstverständlich zum Landschaftsbild gehört, stößt im Schwarzwald nicht ungeteilt auf Gegenliebe. Zu einer Informationsfahrt auf die Holzschlägermatte, wo zwei im Jahr 2003 in Betrieb gegangene Windkraftanlagen stehen, brachen jüngst rund 20 Wittnauer Bürger auf, um sich von Fesa-Vorstand Josef Pesch, dessen Büro die Gemeinde in Sachen Energiewende berät, Wissenswertes vermitteln zu lassen.

Der Samstag ist sonnig und nahezu windstill. Knapp zwei Dutzend Menschen, Wittnauer Bürger, darunter Mitglieder des Gemeinderats, die SPD-Kreisvorsitzende Birte Könnecke aus dem Nachbarort Sölden und Josef Pesch legen die Köpfe in den Nacken und gucken auf die sich in 98 Metern Höhe langsam drehenden Riesenflügel. Die Leistung des mehr als 1000 Tonnen schweren Bauwerkes liegt bei 1,6 Megawatt. Im Moment aber erzeugt der Propeller gerade einmal so viel Energie, dass diese ausreicht, um die Gondel in den Wind zu drehen. An ihr sitzen die drei mehr als 30 Meter langen Flügel und in ihr der 40 Tonnen schwere Generator.

"Ein einziges Windrad ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ