Zurück in der Heimat

Immer mit der Ruhe: Wittnau und der Löw-Rummel

Tanja Bury

Von Tanja Bury

Mo, 12. Juli 2010 um 18:48 Uhr

Wittnau

Ein Tag wie jeder andere? Für Wittnau ja. Für die Presse nicht. Nach gut vier Wochen Fußball-WM ist Bundestrainer Joachim Löw in seinen Wohnort bei Freiburg zurückgekehrt. Doch Wittnau wahrt die Contenance.

WITTNAU. Schon um 7.30 Uhr standen die ersten Journalisten mit Übertragungswagen am Ortseingang und warteten – auf Löw. Im Gegensatz zu einigen Reportern reagieren seine Mitbürger ganz unaufgeregt und ohne Tamtam. "Wir respektieren seinen Wunsch nach Ruhe", sagt Bürgermeister Enrico Penthin.

"Jogi Löw braucht jetzt Ruhe."Die Wittnauerin Verena Koch Dem kommt Wittnau schon nach, seit Joachim Löw 2007 in die 1400-Einwohner-Gemeinde im ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ