Mit viel Liebe zum Detail verwirklicht

Janina Ruth

Von Janina Ruth

Di, 31. Januar 2017

Wittnau

Die Gemeinde Wittnau weiht ihren ersten Waldkindergarten ein / Die Natur bietet zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten.

WITTNAU. Am 9. Januar startete die Waldgruppe des Wittnauer Kindergartens ihren Betrieb, nun ist sie offiziell eingeweiht worden: in idyllischer Landschaft und mit wärmendem Punsch. Eltern, Kinder, Helfer und Interessierte konnten sich das Holzhaus, in dem sich die Kinder vor Kälte und Nässe schützen, anschauen.

Der fünfjährige Kai sei vom Waldkindergarten in Merzhausen nach Wittnau gewechselt, erzählt seine Mutter Tanja Spiegel, die in Sölden lebt. Sie wollte auf jeden Fall, dass er einen Waldkindergarten besucht, die Nähe zum Heimatort war der ausschlaggebende Grund für den Wechsel. Kai habe sich schon eingewöhnt, sei entspannt und ruhig, erzählt Spiegel. Und damit ist er nicht der Einzige.

Jeden Morgen um halb acht kommen zwei Erzieherinnen zum Kindergartenhaus am Schützenhausplatz und heizen den Ofen an. "Sie müssen sich warme Gedanken machen. Aber sie kommen begeistert, mit Enthusiasmus", sagt Sandra Müller, Leiterin des Wittnauer Kindergartens. Um ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ