Von Taktik, Technik, Toren und jeder Menge Spaß am Fußball

Sabrina Swifka

Von Sabrina Swifka

Mi, 10. Juni 2015

Wittnau

Das Vereinsturnier im Rahmen der Sportwoche Wittnau sorgte für Spannung und Heiterkeit bei Spielern und Zuschauern / Gewonnen hat der Musikverein St. Ulrich.

WITTNAU. Dass Schützenvereine auch Fußbälle schießen können und Musikvereine auch auf dem Fußballfeld den Takt angeben, wurde auf dem Rasenplatz des SV Au-Wittnau unter Beweis gestellt.
Acht Mannschaften traten im Rahmen der derzeit stattfindenden Wittnauer Sportwoche in zwei Gruppen gegeneinander an. Anders als bei gewöhnlichen Turnieren trafen in Wittnau keine Fußballvereine sondern Feuerwehrmänner, Tauzieher oder auch Denksportler in Form des Schachclubs Horben gegeneinander an. Wichtigste Bedingung: es darf kein aktiver Fußballer im Kader sein.

Höchst motiviert ging vor allem der Musikverein St. Ulrich aufs Feld. "Wir ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ