Sommermärchen

WM-Skandal: Die dunkle Seite des Franz Beckenbauer

sid

Von sid

Mi, 11. November 2015 um 00:00 Uhr

Fussball International

Im Skandal um die Vergabe der Fußball-WM 2006 spielt Franz Beckenbauer weiter eine undurchsichtige Rolle. Der damalige WM-Organisationschef rückt immer mehr in den Fokus der Ermittlungen.

Womöglich saß Franz Beckenbauer in diesen Tagen in seinem Haus in Salzburg und dachte sich genervt: Geh, lasst’s mich doch in Ruh’ mit euerm Schmarrn. Vielleicht denkt er es immer noch. Für Beckenbauer gab es ja selten ein Problem, und wenn, dann hat er es weggefranzelt, wie damals, als er ein uneheliches Kind gezeugt hatte. Nun aber könnte der "Kaiser" bald ohne Kleider dastehen und jeder sehen: Die Lichtgestalt hat eine dunkle Seite.
Der Wirbel um die verschollenen 6,7 Millionen Euro und jetzt um einen angeblichen Vertrag, derentwegen der Deutsche Fußball-Bund (DFB) nun in heller Aufregung ist und der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung