Arbeiten in Corona-Zeiten

Wo es passt, läuft Homeoffice gut – wie Beispiele aus der Region Freiburg zeigen

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Fr, 09. April 2021 um 08:00 Uhr

Umkirch

BZ-Plus Wegen der Corona-Pandemie arbeiten derzeit viele Menschen von zu Hause aus, auch weil es die Bundesregierung so wünscht. Drei Arbeitgeber aus der Region Freiburg ziehen eine erste Bilanz.

Alle Arbeitgeber sind derzeit dazu verpflichtet, ihren Beschäftigten Homeoffice anzubieten, soweit keine zwingenden betriebsbedingten Gründe entgegenstehen. Das gilt bereits seit 27. Januar. Angeordnet hat es die Bundesregierung – so soll die Ausbreitung des Coronavirus eingedämmt werden. Drei Beispiele zeigen, dass die staatlicherseits forcierte Heimarbeit bei Unternehmen rund um Freiburg insgesamt ganz passabel läuft. Doch auch die Grenzen von Homeoffice werden immer deutlicher.
Corona-Arbeitsschutzverordnung
Die Corona-Arbeitsschutzverordnung, die nach derzeitigem Stand bis Ende April gilt, verpflichtet alle Betriebe dazu, Mitarbeitern die Ausübung ihrer ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung