Schwere Schäden

Wohnhausbrand in Eimeldingen: Bewohner sicher untergebracht

Jochen Fillisch

Von Jochen Fillisch

So, 01. November 2009 um 21:06 Uhr

Eimeldingen

Nach dem schwerden Brand eines Wohnhauses in Eimeldingen kann keiner mehr in dem Gebäude wohnen. Die 16 Bewohner mussten notdürftig untergebracht werden. Jetzt soll so schnell wie möglich Hilfe her.

EIMELDINGEN. "Alle haben ein Dach über dem Kopf", konnte Bürgermeister Manfred Merstetter gestern am späten Vormittag nach einer Lagebesprechung mit seinen Stellvertretern und den Geschädigten des Wohnhausbrandes im Haltinger ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung