Account/Login

Titisee-Neustadt

Wolf reißt Kalb – Bauernverband fordert mehr Schutz für Rinder

Nadine Klossek-Lais
  • Fr, 10. Dezember 2021, 09:00 Uhr
    Titisee-Neustadt

BZ-Abo Nutztiere sind vor dem Wolf nicht sicher – soweit nichts Neues. Doch der Fall eines toten Kalbs in Titisee-Neustadt hat für den Bauernverband eine besondere Bedeutung. Er fordert, dass gehandelt wird.

Zwei Wölfe sind in der Region sesshaft...en. Einer bereitet Ärger. (Symbolbild)  | Foto: Matthias Hiekel
Zwei Wölfe sind in der Region sesshaft geworden. Einer bereitet Ärger. (Symbolbild) Foto: Matthias Hiekel
Gedrückte Stimmung herrscht am Donnerstag beim Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverband (BLHV). Eine Krisensitzung wird anberaumt. "Jetzt ist genau das eingetreten, was unsere Viehhalter im Schwarzwald immer befürchtet haben", sagt Padraig Elsner. Der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.