Offenburg

Wolfgang Schäuble und Ingo Schulze diskutieren 30 Jahre deutsche Einheit

Ralf Burgmaier

Von Ralf Burgmaier

Mi, 23. September 2020 um 16:39 Uhr

Offenburg

BZ-Plus Kontroverse: Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble, Architekt der deutschen Einheit, hat beim Salmengespräch mit Schriftsteller Ingo Schulze über Erfolg oder Misserfolg dieser Einheit gestritten.

30 Jahre ist für Historiker die Zeitspanne, die verstrichen sein sollte, damit sie mit mehr Klarheit auf historische Ereignisse blicken können. Nun saßen am Dienstagabend keine Historiker auf der Bühne des Salmen, um über 30 Jahre deutsche Einheit zu reden, sondern Akteure von damals. Mit Wolfgang Schäuble sogar jemand, der als Architekt der deutschen Einheit bezeichnet wird. Und Schäuble verteidigte sein Werk.

Und zwar vor dem Urteil der Historiker, die mittlerweile das Thema aufgearbeitet haben und deren Erkenntnisse sein Sparringspartner auf dem Podium, der Schriftsteller Ingo Schulze, im Gepäck hatte. Wichtiger noch: Der Mann, der Offenburg bereits 1988 mit einer Delegation der damaligen DDR-Stadt Altenburg besucht hatte, um den Partnerschaftsvertrag zwischen den beiden Städten zu besiegeln, warf sein zum Datum des Mauerfalls 1989 bereits 27-jähriges Leben als DDR-Bürger in die Waagschale, um die Schäublesche Erfolgsgeschichte zu relativieren.

Der damalige ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung