Wünsche an Herrn Finanzminister

Bernd Michaelis

Von Bernd Michaelis

Mi, 02. September 2009

Müllheim

WAHLKAMPF I: Willi Stächele und CDU-Bundestagskandidat Armin Schuster besuchten am Montagabend das Elisabethenheim

MÜLLHEIM. In Wahlkampfzeiten sind die Begehrlichkeiten groß. Auch an den baden-württembergischen Finanzminister Willi Stächele wurde am Montagabend bei seinem Besuch im Müllheimer Elisabethenheim ein Wunsch herangetragen. Nämlich, dass das Land den Neubau des Pflegeheims Bethesda in Badenweiler finanziell fördern möge. Und Stächele sagte eine wohlwollende Prüfung zu. Finanzstaatssekretär Gundolf Fleischer werde sich der Sache annehmen.

Einen ganzen Tag hatte sich der Minister Zeit genommen, um den CDU-Bundestagskandidaten Armin Schuster auf seiner Tour durch den Wahlkreis Lörrach-Müllheim zu begleiten. Und Stächele versäumte es nicht, den Bewerber um ein Direktmandat als einen entschlossenen Mann darzustellen, der sich der Themen dieser Region angenommen hat.
Eines dieser Themen, sagte Schuster, liege ihm, besonders am Herzen: der Dienst am Mitmenschen. Entschieden ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung