Wurst soll aus Fleisch sein

AFP und Teresa Dapp

Von AFP und Teresa Dapp (dpa)

Do, 29. Dezember 2016

Wirtschaft

Der Bundesernährungsminister Schmidt will gegen Begriffe wie "vegane Wurst" vorgehen.

BERLIN. Vegetarische Blutwurst und vegane Currywurst – solche Bezeichnungen soll es nach dem Willen von Bundesernährungs- und Landwirtschaftsminister Christian Schmidt nicht mehr geben. Solche Namen seien Verbrauchertäuschung, sagte der CSU-Politiker. Dagegen will er nun vorgehen.

Als Vegetarier muss man auf nichts verzichten. Weder auf Currywurst noch auf Geschnetzeltes oder auf Speckwürfel, nicht mal auf eine Blutwurst. Gut, all das ist vielleicht nicht aus Rind, Schwein oder Geflügel gemacht, sondern aus Soja, Seitan oder Gemüse. Was Aussehen und Konsistenz angeht, kommen die Veggie-Produkte recht nahe ans Original heran. Und über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Über Bezeichnungen allerdings schon.
"Diese Begriffe sind komplett irreführend und verunsichern ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung