Technische Planung für Polder steht

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 02. Oktober 2014

Wyhl

Ministerium antwortet Wölfle.

WYHL/WEISWEIL (BZ). Die technischen Planungen zum Rückhalteraum Wyhl/Weisweil auf deutscher Seite sind abgeschlossen. Das teilt das baden-württembergische Umweltministerium auf Anfrage der SPD-Landtagsabgeordneten Sabine Wölfle mit. Sie hatte sich bei Umweltminister Franz Untersteller nach dem aktuellen Stand des Integrierten Rheinprogramms (IRP) beim Polder Wyhl-Weisweil erkundigt.

Auf insgesamt 595 Hektar Fläche sollen 7,7 Millionen Kubikmeter Rückhaltevolumen auf den Gemarkungen Sasbach, Wyhl, Weisweil und Rheinhausen bereitgestellt werden. Die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ