Spiritualität

Yoga-Kolumne (8): Warum es okay ist, nicht okay zu sein

Janina Roeseler

Von Janina Roeseler

Do, 16. April 2020 um 12:04 Uhr

Menschen (fudder) Menschen

Es wird in der Corona-Zeit immer wieder Tage geben, an denen wir verunsichert sind und uns von Rotwein und Schokolade ernähren. Und das ist vollkommen okay, sagt Yoga-Lehrerin Janina Roeseler.

Wir werden in diesen Tagen und vermutlich auch in den kommenden Wochen mit Dingen konfrontiert werden, mit denen wir selbst in unseren kühnsten Träumen nicht gerechnet hätten. Nehmen wir das doch zum Anlass, über die Umstände und uns hinauszuwachsen.
Yoga-Kolumne (1): Hi, ich hoffe Du bist okay?
Wenn im Außen nichts mehr sicher scheint, und die Welt Kopf steht beziehungsweise mindestens 1,5 Meter Abstand zu dir hält, ist es umso wichtiger, zu schauen, dass ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung