Account/Login

Almaty

Zahlreiche Tote bei Aufständen gegen Kasachstans korruptes Regime

Stefan Scholl
  • Fr, 07. Januar 2022, 07:46 Uhr
    Ausland

     

BZ-Plus Nach Erhöhung der Gaspreise eskaliert der Protest in Kasachstan: Aufständische fordern den Wechsel der Staatsmacht und eine totale Kreditamnestie, es gibt zahlreiche Tote.

Das Rathaus von Almaty ist fast völlig ausgebrannt.  | Foto: Valery Sharifulin (dpa)
Das Rathaus von Almaty ist fast völlig ausgebrannt. Foto: Valery Sharifulin (dpa)
1/2
In der kasachischen Stadt Almaty wurde in der Nacht auf Donnerstag geschossen. Videos zeigen, wie uniformierte Schützen mit automatischen Waffen ins Stadtzentrum vorrücken. Laut städtischen Behörden kamen Dutzende Zivilisten um, aber auch 13 Ordnungshüter. Zwei Polizisten soll man die Köpfe abgeschnitten haben. Auch in anderen Landesteilen kämpften ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar