UWC im Aufbruch (2)

Zawer Sulaiman aus Syrien plant nicht

Julia Littmann

Von Julia Littmann

Di, 24. Mai 2016

Freiburg

Der erste Jahrgang am Freiburger United World College, dem Robert-Bosch-College, hat dieser Tage die zwei Jahre Schulzeit in Freiburg beendet. Hundert junge engagierte Menschen aus aller Welt brechen auf in alle Welt. Was nehmen sie von hier und von dieser Zeit mit? Und wie werden sie ihre Zukunft damit gestalten? Die BZ porträtiert sechs von ihnen und wird sie weiter begleiten – sozusagen nachhaltig.

Zawer Sulaiman, 19, stammt aus Damaskus in Syrien. Seine Familie floh nach Russland, dort ist er ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung