Account/Login

Zeit für Experimente

  • Mo, 24. Januar 2022
    Landesliga Süd

     

Handball-Landesliga auf der Zielgeraden: HSG Dreiland bestätigt gegen Todtnau seine Favoritenrolle in dieser Saison / Maulburg/Steinen verpasst Überraschung.

Vier Spiele in acht Tagen: Die Todtnau...er mit Nils Haunschild (HSG Dreiland)   | Foto: Gerd Gruendl
Vier Spiele in acht Tagen: Die Todtnauer Robin Kumpf (links) und Yannick Oster mit Nils Haunschild (HSG Dreiland) Foto: Gerd Gruendl

. Für den TV Todtnau mit dem Doppelspieltag gegen die HSG Dreiland und die SG Maulburg/Steinen mit der Partie bei der HG Müllheim/Neuenburg waren die Wochenendbegegnungen der Handball-Landesliga letztlich nur das Warmspielen für den nächsten Spieltag. Die verlorenen Partien waren für beide Clubs mehr oder weniger erwartbar. Am Samstag zählt es für beide Teams, wenn es im direkten Duell um wichtige Zähler im Kampf gegen den Abstieg geht.

Außenseiter ohne Chance
Der Todtnauer Trainer Felix Hodapp zeigte sich trotz der recht hohen Niederlagen gegen die HSG Dreiland – 28:36 am Donnerstag und 21:29 zwei Tage später – nicht unzufrieden mit seinem Team. Die Lörrach-Weiler Equipe sei in dieser ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar