ZEIT FÜR LIEDER UND VERSE: Ein jubelndes Festlied, aus tiefer Not geboren

gr/fri

Von Gustav Rinklin & Manfred Frietsch

Do, 23. Dezember 2010

Eichstetten

PHILIPP RINKLIN: O du fröhliche, o du selige – der Klassiker.

Es ist neben "Stille Nacht" das wohl bekannteste Weihnachtslied in deutscher Sprache: "O du fröhliche". Bei den christlichen Konfessionen steht dieser Jubelgesang über die Geburt des Erlösers an herausragender Stelle, beschließt er doch die katholische Christmette meist ebenso wie die Feier der Heiligen Nacht bei den evangelischen Gläubigen. Das Lied erklingt auch an den folgenden Feier- und Sonntagen, besonders glanzvoll, wenn es Bläserensembles begleiten.
Dieses ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung