Glücksschmiede willkommen

Dirk Sattelberger

Von Dirk Sattelberger

Mi, 24. Mai 2017

Zell im Wiesental

Die Alte Schmiede in Mambach bietet sich für Trauungen an / Gemeinderat hat am Montag das Wort.

ZELL. Brautpaare haben für ihre Trauung die Wahl zwischen Zeller Rathaus, Kubus und Alt-katholische Kirche. Demnächst könnte für die Standesbeamten eine weitere Stätte hinzukommen: die Alte Schmiede in Mambach. "Da kann man symbolisch viel machen", sagt Georg Staudenmeyer vom Schmiede-Verein.

Im Hintergrund lodert ein Feuer stimmungsvoll, davor Braut und Bräutigam, die mit dem Hammer auf dem Amboss ein glühendes Eisen schlagen – so könnte die Szene aussehen, wenn die Schmiede zum Trauzimmer werden würde. Jeder ist seines Glückes Schmied, heißt es, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ