"Theater in den Bergen"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 14. Mai 2011

Zell im Wiesental

Neuer Theaterverein plant in Häg-Ehrsberg inszenierte Wanderungen / Stück heißt "Ehrsberg 21".

HÄG-EHRSBERG (BZ). "Theater in den Bergen" nennt sich ein neuer Verein, der in Häg-Ehrsberg just im Jubiläumsjahr des Hinterhags etwas Großartiges vorhat: Das Dorf und die grandiose Landschaft werden zur begehbaren Kulisse, wenn Ende Oktober das Landschaftstheater mit dem Stück "Ehrsberg 21" Premiere hat. Das Publikum ist dann bei einer inszenierten Wanderung mitten drin im Geschehen und streift mit Gisbert von Stein, dem fiktiven Nachfahren der Herren von Burg Altenstein, durch die Handlung.

Der UrUrUrUrUrUrUrUr-Enkel des Herzogs von Stein, der Burg Altenstein kommt nach Hause um sein Erbe anzutreten. Dumm nur, dass das Erbe die Gemeinde Häg-Ehrsberg und den gesamten Schwarzwald beinhaltet und lästige Bäume, Kühe und Hofbesitzer im Weg sind. Den Bewohnern droht die Enteignung. Aber das ist nur ein ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ