Zirkus beim Weinstetter Hof

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 08. September 2021

Eschbach

Zirkus Lamberti kommt mit buntem Programm.

(BZ). Echte Zirkustradition, behutsam in die Moderne transportiert und kinderfreundlich gestaltet, das verspricht der Zirkus Lamberti bei seinem Gastspiel im Weinstetter Hof in Eschbach. Neben einer Taubendressur mit wunderschönen Indischen Pfautauben soll es viel anspruchsvolle Akrobatik zu bestaunen geben. "Da wird hoch oben unter der Zeltdecke bei traumgleicher Beleuchtung ein fantastischer Tanz am Kronleuchter aufgeführt", teilen die Verantwortlichen mit. Zudem geht es im Programm des Zirkus Lamberti tierisch zu, wenn Leandro Zinnecker mit seinem Pferd Ninjo der Rasse Irisch Cob das Publikum mit einer Freiheitsdressur begeistert. Dazwischen beziehen viele lustige Clownnummern das Publikum, vor allem die Kinder, mit ein. Auf die Kinder wartet in der Pause der kleine Streichelzoo und nach der Show das lustige und beliebte Ponyreiten.

Vorstellungen: Freitag, 10. September, 18 Uhr; Samstag, 11. September, 18 Uhr; Sonntag, 12. September, 14 Uhr; Freitag, 17. September, 18 Uhr; Samstag, 18. September, 18 Uhr; Sonntag, 19. September, 11 Uhr. Freitag ist Familientag, Erwachsene zahlen nur Kinderpreise. Es gelten die Hygienevorschriften.