Zitterpartie vor der kürzesten Nacht

Gudrun Gehr

Von Gudrun Gehr

Di, 25. Juni 2019

Kleines Wiesental

Mit Harfen- und Gitarrenklängen wurde die Sommersonnenwende in Sallneck gefeiert.

KLEINES WIESENTAL/SALLNECK (ggw). Das Wetter muss ein Freund von Sonnwendfeiern sein. Es hatte sich bis kurz vor dem Veranstaltungsbeginn in Sallneck aufgrund des heftigen Regens eine richtiggehende Zitterpartie entwickelt, ob die Feier des Tourismusvereins Kleines Wiesental stattfinden kann. Doch die Veranstalter wurden durch eine spontane Wetterverbesserung belohnt, der Feuerstapel konnte wie geplant entzündet werden. Zur Sallnecker Sonnwendfeier strömten unerwartet viele Besucher zum Festplatz auf die Wiese ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ