Zu eng für einen Zuschuss?

Elfriede Mosmann

Von Elfriede Mosmann

Mi, 21. Juli 2010

Winden im Elztal

Unterdorfstraße und Schwangenbrücke waren Themen in der jüngsten Gemeinderatssitzung.

WINDEN. Die Unterdorfstraße war Beratungsobjekt in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Für die Sanierung dieser Straße soll es einen Zuschuss geben, wenn Fahrbahn-und Gehwegbreite den Vorgaben entsprechen. Und das wird dort schwierig.

Bürgermeister Clemens Bieniger und die Planer haben beim Regierungspräsidium schon einmal erörtert, dass die Wegbreite die vorgeschriebenen Maße nicht hergibt. Jetzt heißt es mit den Angrenzern eine Lösung finden, die auch von der Behörde akzeptiert wird. "Ohne Zuschuss können wir das Vorhaben nicht stemmen", so Bieniger. Die Kosten für Straße und Brücke sind auf 1,3 Millionen Euro geschätzt.
In seiner letzten Sitzung vor ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung