Account/Login

Quartiersimpulse

Zu viel ungenutzter Wohnraum in Elzach

Kurt Meier

Von

Mo, 17. Mai 2021 um 10:39 Uhr

Elzach

Im vierten Online-Bürgerforum zur Zukunft der Stadt Elzach ging es um das Schwerpunktthema Wohnformen.

Wie soll Elzach im Jahr 2030 aussehen? Wird es in Zukunft noch Vereine geben? Wie kann die Nahversorgung auf den Dörfern gesichert werden? Wie und mit welchen Verkehrsmitteln werden wir uns künftig fortbewegen? In insgesamt fünf Online-Foren geht es im Rahmen des Zukunftsprojektes Quartiersimpulse 2030 um die Zukunftsgestaltung Elzachs. Im vierten Bürgerforum ging um das Schwerpunktthema Wohnformen.

Verschiedene alternative und auch neue Wohnformen konnten die 25 angemeldeten Teilnehmer der Videokonferenz kennenlernen. Welche von ihnen könnten Vorbilder für Elzach sein? Dazu hatten die Moderatoren Pablo Rebholz und Udo Wenzl vier ganz unterschiedliche Referentengruppen eingeladen, wovon jedoch leider nur zwei an dieser Konferenz teilnahmen: Architekt Klaus Wehrle aus Bleibach und seine Tochter ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar