Zuhörer erleben Farbenreichtum der Viola

Margrit Matyscak

Von Margrit Matyscak

Sa, 16. März 2013

St. Blasien

Die beiden Förderpreisträger Raphael Sachs und Patrick Jüdt gestalten ein Klosterkonzert im Festsaal des Kollegs St. Blasien.

ST. BLASIEN. Raphael Sachs und Patrick Jüdt, zwei Bratschisten aus dem Landkreis konzertierten gemeinsam im Festsaal des Kollegs. Sachs (Jahrgang 1982) hatte 1999 den Förderpreis der Volksbank Hochrhein-Stiftung erhalten, Jüdt (Jahrgang 1972) ein Jahr später. Originalliteratur aus vier Jahrhunderten erzählte vom Farbenreichtum der Viola. Bei Bach und Vivaldi unterstützte ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ