Markgräflerland

Zum Ausbau der Rheintalbahn müssen Grundstücke neu geordnet werden

Alexander Huber und Susanne Ehmann

Von Alexander Huber & Susanne Ehmann

Fr, 16. Juli 2021 um 17:10 Uhr

Müllheim

BZ-Plus Ein gewaltiges Verfahren ist mit der Flurneuordnung im Zuge der neuen Rheintalbahn zwischen Bad Krozingen und Müllheim angelaufen. Das ist sehr aufwändig und bietet auch einiges Konfliktpotenzial.

Es sind zwar nur zwei Gleise, die die Bahn im Rheintal neu verlegt, dennoch werden in Summe erhebliche Flächen benötigt. Um diesen Flächenbedarf möglichst gerecht zu verteilen und die Flächenverteilung nach dem Bau der Neubautrasse möglichst sinnvoll zu gestalten, sind nun vier Flurneuordnungsverfahren zwischen Bad Krozingen und Müllheim angelaufen. Ein gewaltiger Verwaltungsakt, der mehrere Jahre in Anspruch nehmen wird – und nicht überall Begeisterung auslöst.
Flurneuordnung soll Nachteile für Einzelne minimieren
Eine Flurneuordnung soll die Nachteile aufgrund der Zerschneidung der Landschaft durch die Verkehrstrasse minimieren, Enteignungen vermeiden und den Landverlust, der sonst wenige Grundstückseigentümer konzentriert treffen würde, auf eine größere ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung