Anzeige

Zum digitalen BZ-Abo gibt’s im Juli ein iPad gratis dazu

Markus Hofmann

Von Markus Hofmann

So, 09. Juli 2023 um 12:57 Uhr

Südwest

Anzeige Zugriff auf alle Lokalausgaben mit allen Artikeln, Archiv bis 2015, Vorlesefunktion, Rätselheft: Die digitale BZ hat viele Vorteile. Wer im Juli "BZ-Digital Premium" abonniert, erhält ein iPad als Geschenk.

Print, digital oder beides? Aus Gesprächen mit unseren Abonnentinnen und Abonnenten wissen wir, dass BZ-Leser die Badische Zeitung ganz individuell nutzen. Für die einen kommt nur die gedruckte Zeitung in Frage. Andere lesen inzwischen wie selbstverständlich neben ihrer gedruckten BZ auch die Webseite BZ-Online, die seit März 2021 kostenlos von allen Abonnenten genutzt werden kann. Wieder andere zögern noch, ihre BZ durch die digitale BZ zu ergänzen.
Kostenloses iPad: Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Tablet bis spätestens 31. Juli unter badische-zeitung.de/sommertablet

Probieren Sie’s doch einfach mal aus und lernen Sie die digitale BZ-Welt kennen! Wir haben ein attraktives Angebot für Sie. BZ-Abonnenten, die ihr Zeitungsabonnement bis zum 31. Juli 2023 für 24 Monate mit dem Digitalpaket "BZ-Digital Premium" ergänzen, erhalten als Dankeschön ein kostenloses iPad der 9. Generation (64 Gigabyte, WiFi, space grau). BZ-Digital Premium beinhaltet die BZ-App mit der digitalen Badischen Zeitung, die Webseite BZ-Online sowie die News-App BZ-Smart. Der monatliche Bezugspreis von BZ-Digital Premium beträgt für Abonnenten der gedruckten Zeitung 7,50 Euro.

Wer die BZ als Abonnent von "BZ-Digital Premium" neu bestellt und nur digital lesen will, erhält ebenfalls ein kostenloses iPad. Für diese Leserinnen und Leser beträgt der monatliche Bezugspreis 38,90 Euro.

Wichtig: Die digitale BZ in der BZ-App sieht aus wie gedruckt. Das Layout ist identisch mit dem Layout der gedruckten Zeitung. Die digitale BZ enthält auch die gleichen Artikel und Anzeigenseiten. Und auch die Reihenfolge der Seiten entspricht dem Papierprodukt. Doch welche Vorteile bietet die digitale Zeitung?

Immer dabei

Die digitale Ausgabe der Badischen Zeitung kann auf dem iPad, dem iPhone und auf allen modernen Smartphones und Tablets des Betriebssystems Android gelesen werden. Digital-Abonnenten der BZ können ihre Zeitung somit überall zur Hand nehmen – zum Beispiel auch im Urlaub am Strand.

Lektüre ohne Lesebrille

Der Lesekomfort der BZ-App ist selbst auf kleineren Smartphones erstaunlich hoch. Per Fingertipp öffnet sich bei allen Artikeln eine optimierte Leseansicht, deren Schriftgröße individuell angepasst werden kann. Wer die Schrift noch größer machen möchte, kann per Daumen und Zeigefinger direkt in den Artikel reinzoomen.

Vorlesefunktion

Durch den Hör-Modus ist die BZ barrierefrei. So können auch Menschen mit einem verminderten Sehvermögen die Badische Zeitung nutzen und die Artikel anhören. Auf dem iPad kann man die Vorlesegeschwindigkeit und eine Lieblingsstimme einstellen.

Vorabendausgabe

Die digitale BZ erscheint schon am Vortag gegen 22 Uhr. So weiß man schon am Vorabend, was in der Zeitung steht.

Alle Lokalteile und Rätsel

Digitalabonnenten haben in der BZ-App nicht nur Zugriff auf ihren Lokalteil, sondern auf alle 12 BZ-Lokalausgaben und damit auf viel mehr Inhalte. Auch die Wochenzeitung "Der Sonntag", das wöchentliche Rätselheft und ein tägliches Sudoku sind in der BZ-App auf dem iPad abrufbar.

Archiv

Das Archiv der BZ-App bietet alle BZ-Artikel bis ins Jahr 2015. Eine praktische Funktion, die viele noch gar nicht kennen: Nur Abonnenten von BZ-Digital Premium haben auf der Webseite BZ-Online bei vielen Artikeln direkt Zugriff auf den dazugehörigen PDF-Artikel im Zeitungslayout.

Kostenloses iPad: Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Tablet bis spätestens 31. Juli unter badische-zeitung.de/sommertablet