Account/Login

Glosse

Zum Tag der Deutschen Sprache: Bitte bloß nicht toxisch

Alexander Dick
  • Sa, 09. September 2023, 10:25 Uhr
    Kultur

     

BZ-Plus Heute ist Tag der deutschen Sprache. Der findet alljährlich am zweiten Samstag im September statt. Warum? Weil es der Verein der deutschen Sprache (VDS), der ihn 2001 ins Leben gerufen hat, so will.

Beim „Zwinkerlsmiley“ werd...rauch von Fremdwörtern eindämmt“  | Foto: Arnulf Hettrich via www.imago-images.de
Beim „Zwinkerlsmiley“ werden die Sprachhüter streng wie Zwingli: Gerade am Tag der deutschen Sprache solle man „ein Sprachbewusstsein schaffen, das den unkritischen Gebrauch von Fremdwörtern eindämmt“ Foto: Arnulf Hettrich via www.imago-images.de
Vielleicht haben sich die selbsternannten Sprachhüter gedacht: Jetzt sind alle aufrechten Deutschen aus dem Urlaub zurück, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar