Account/Login

Zuversicht in der Niederlage

Jürgen Ruoff
  • Mo, 29. August 2016
    Verbandsliga Südbaden

     

Verbandsligist FC Neustadt verliert das Derby in Bad Dürrheim durch ein Gegentor kurz vor Schluss.

FUSSBALL-VERBANDSLIGA. "Wir liegen am Boden." Beide Trainer des FC Neustadt sagen diesen Satz. Er ist wörtlich zu nehmen: Nach dem Abpfiff sinken mehrere Neustädter Spieler auf dem Feld und Trainer Klaus Gallmann an der Seitenlinie in sich zusammen und liegen regungslos auf dem Grün. "Maximal bitter" nennt Klaus Gallmann die fünfte Niederlage im fünften Verbandsligaspiel der Saison, "aber wir werden wieder aufstehen und zurückkommen. Am fünften Spieltag ist noch keine Mannschaft abgestiegen." Bruder und Coach Benjamin Gallmann nickt.

FC Bad Dürrheim – FC Neustadt 1:0 (0:0). "Die Bad Dürrheimer versuchen, mit Chipbällen hinter die Abwehr zu kommen. Irgendwann wird so ein Ball durchkommen und dann fällt das Tor", sagt Ali Günes, der ehemalige Profi und jetzige Spieler des FC 08 Villingen, Mitte der ersten Halbzeit. Zehn Minuten vor Schluss spitzen sich die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar