Zwei, die Landschaften gestalten

Markus Zimmermann

Von Markus Zimmermann

Sa, 16. März 2019

Denzlingen

BZ-Plus Bianca Müllner und Helge Emmaneel stellen ihre Gemälde, Zeichnungen und photografischen Arbeiten in Denzlingen aus.

DENZLINGEN. Wer beim Besuch der aktuellen Ausstellung des Denzlinger Kulturkreises unter dem Titel "selfmade landscape" klassische Landschaftsbilder erwartet, wird enttäuscht. Und zwar im wahrsten Sinn des Wortes. Denn die Gemälde, Zeichnungen und Fotoarbeiten lassen Landschaften auf ganz neue Weise entdecken. Nicht zuletzt, weil die Künstler Bianca Müllner und Helge Emmaneel Landschaften entstehen lassen, statt diese in ihren Werken widerzuspiegeln. Eben "selfmade" – selbstgemachte Landschaften.

Seit 2009 stellen die beiden Künstler, die sich in Müllners Heimatstadt Hamburg kennengelernt haben, unter diesem Titel aus. "Es ist – geschätzt – die zehnte gemeinsame Ausstellung", so der 49-Jährige, der in Bochum aufgewachsen ist, von 1996 bis 2013 in Hamburg lebte und dann in die Schwarzwaldmetropole zog, wo er immer wieder Ausstellungen und Kunstprojekte kuratiert. Durch diese Arbeit entstand letztlich auch der Kontakt zum Denzlinger Kulturkreis.

Nach dieser langen Phase sieht Emmaneel mit der Ausstellung in Denzlingen das Ende der gemeinsamen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ