Account/Login

Zwei frühere PiS-Minister ins Gefängnis eingeliefert

  • & dpa

  • Do, 11. Januar 2024
    Ausland

     

Nach ihrer Verhaftung im Präsidentenpalast sitzen zwei verurteilte PiS-Politiker hinter Gittern. Einer von ihnen ist im Hungerstreik. Polens Präsident Duda kritisiert die Behörden.

Polens  neue Opposition solidarisiert sich.  | Foto: Radek Pietruszka (dpa)
Polens neue Opposition solidarisiert sich. Foto: Radek Pietruszka (dpa)
Das Polizeiaufgebot war enorm: Rund um den Warschauer Präsidentenpalast flackerte das Blaulicht von Dutzenden Polizeiwagen und einer Ambulanz. Doch dem aus den Reihen der abgewählten PiS-Partei stammenden ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar